Dalmatia my Love

Christian Winkler moresail Segelabende, Vorträge

Willkommen auf meiner Website. Bis zur Corona-Krise habe ich in Österreich verschiedene Veranstaltungen rund ums Charter- und Fahrtensegeln in der Adria angeboten bzw. organisiert. Dabei ging es zum Beispiel um Geheimtipps, Revierinfos und Berichte über immer noch unberührte Segelreviere. Ein Bericht über die kaum per Boot erschlossene Küste Albaniens und ein  Portrait der österreichischen Segelei in der Adria haben das Angebot abgerundet. Details und kurze Videotrailer finden sich weiter unten. 

Seit Beginn der Corona-Krise sind allerdings alle Vorträge abgesagt und auch die erste Adria-Saison mit meiner im Herbst des Vorjahres 2019 erworbenen privaten Segelyacht "pomalo" war von Crew-Ausfällen und Absagen überschattet.

Meine Haupttätigkeit im Augenblick ist die Herstellung einzigartiger Dekorationsstücke: hochqualitative und äußerst detailgenaue Kopien meiner historischen Seekarte der K.u.K.-Kriegsmarine im Format 80x66cm rahme ich in aufwändiger Handarbeit, was mir viel Freude macht und in der Folge hoffentlich auch ein paar Einkünfte bringen wird. Weitere Informationen: K.u.K-Seekarte 


Verfügbare Vorträge (Übersicht):

 "Klar bei Fender!" - Die Geschichte der österreichischen Adria-Segelei

Wussten Sie, dass im Jahr 1869 in der Einfahrt nach Sibenik bereits neun Leuchtfeuer in Betrieb gewesen sind? Die Projektion einer Original-Seekarte der K.u.K.-Kriegsmarine (zuletzt berichtigt: 1914) zeigt viele erstaunliche Details, zum Beispiel wo es überall eine "Telegraphen-Station" gab. Im Vortrag erfahren wir auch, warum so manche Buchten und Inseln seltsame Namen haben wie zum Beispiel "Kurba Vela" (übers. "Große Hure"). Bis in die heutige Zeit reicht unser Streifzug, der nicht nur informativ, sondern streckenweise auch recht humorvoll ist.  Vortragstermine sind rechts ersichtlich, Details jeweils in der Einladung. (Termin anklicken)               >>>>>>>>>>>> Vortragstrailer <<<<<<<<<<<<<< 


"Segel-Abenteuer Albanien - mit der Segelyacht an der albanischen Küste unterwegs" (2018)

Ein Land, in dem es weder Bootstankstellen, noch Charterfirma und nur eine Marina gibt? In dem pro Jahr nur rund hundert Segelyachten unterwegs sind? Dabei ist Albanien per Flug nach Korfu und das Chartern einer griechischen Yacht auch für Chartersegler aus Mitteleuropa gut und einfach erreichbar. Was kann man sich davon erwarten, wo liegen Probleme und wie geht das überhaupt? Mein neuer Albanien-Vortrag gibt Antworten. Mit Seekarten, Wetter- und Behördeninfos, Lokaltipps, Montenegro-Ergänzung und schönen Segelaufnahmen.        >>>>>>>>>>>>>>TRAILER (5min)<<<<<<<<<<<<<<


"Sommersegeln in Dalmatien - Die letzten Geheimnisse" (2017) 

Nach den beiden letzten zusammenhängenden Gebieten, in denen immer noch kaum Yachten unterwegs sind - siehe Links und Beschreibung weiter unten - geht es seit Oktober 2017 im neuen Vortrag um weitere Geheimtipps in anderen Gegenden, Tricks und Informationen zur Vermeidung des Massenbetriebes, Insidertipps vom Feinsten und nicht zuletzt um schöne Filmsequenzen. Überraschungen garantiert....... IHR WERDET STAUNEN!

                      TRAILER (5min) >>>


 

"Kroatien - Einsam durch die Hochsaison" Teile 1 (2015) und 2 (2016)

 

Hier ist die Ankunft einer Segelyacht noch ein Ereignis und es gibt weder Hafengebühren oder Bojen, noch teure Restaurants. Wir ankern allein in schönen Buchten, legen längsseits in kleinen Ortschaften an und sehen tagelang keine anderen Yachten. TRAILER (5min) TEIL 1(2015)>

 

Die Vorträge enthalten neben Filmteilen mit beeindruckenden Segelszenen in unberührter Natur auch witzige Anekdoten, Seekarten, Interviews, Hafen-Revier- und Wetterinfos sowie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Details zu diskutieren. Wo die Gebiete liegen wird nur den Besuchern der Vorträge verraten, es sollen ja Geheimtipps bleiben.Trailer (5min) TEIL 2 (2016)>

 

                                                    

Wenn Du einen Vortrag sehen willst, dann kannst Du mich zu einem Clubabend, Treffen oder zu einer Regatta etc. einladen, ich komme gegen Ersatz des Kilometergeldes und ein Honorar, das wir frei vereinbaren können.

 Fotos von den Vorträgen siehe Galerie. 


Empfehlungen für Foren (Direktlinks): 

Kroatien-Forum mit Informationen zu allen Kroatien-relevanten Themen

Adria-Forum, ebenfalls vorwiegend Themen mit Kroatien-Bezug